Top Story

Schnelle Rolle - mit Nüssen, Mandeln, Pflaumenmus oder Marmelade

   Backen macht Freude

Hat sich schon wieder überraschend Besuch angekündigt, der natürlich keine Umstände machen will, aber sich ganz selbstverständlich auf Kaffee, Tee und Kuchen freut?

Dann komm nicht gleich ins Rotieren, sondern mach einfach eine schnelle Rolle. Denn die ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nicht nur überraschenden Besuchern. Die Zutaten sind meistens vorrätig und für die Füllung kann verwendet werden, was gerade da ist. Es schmeckt fast alles.

Zutaten für Quark-Ölteig
150 g Quark
6 EL Milch
6 EL Sonnenblumenöl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
300 g Weizenmehl (gerne Vollkornmehl)
1 Päckchen Backpulver

Zutaten für eine Nuss- oder Mandelfüllung
200 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
100 g Zucker
4 - 5 Tropfen Bittermandelaroma
1 Ei
3 - 4 EL Wasser
Etwas Milch zum Bestreichen der Rolle
Puderzucker zum Bestäuben

1. Bereite zunächst den Quark-Ölteig zu. Quark mit Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz gut verrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und erst gut die Hälfte davon zur Quarkmischung geben und unterrühren. Dann das restliche Mehl unterkneten.

2. Aus dem Teig eine Platte von ca. 35 x 45 cm ausrollen.

3. Für die Nussfüllung die Nüsse, Zucker, Aroma und Ei mit soviel Wasser verrühren, dass eine geschmeidige Masse entsteht. Diese dann auf den ausgerollten Teig streichen.

4. Nun den Teig von der längeren Seite her aufrollen und auf ein Backblech legen. Mit Milch bepinseln und ca. 30 - 40 min. bei 175 Grad Ober-/Unterhitze backen.

5. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Hinweise: Falls deine Nussfüllung nach Marzipan schmeckt, dann soll es genauso sein. Du kannst natürlich auch gleich fertiges Marzipan nehmen, aber selbstgemacht ist immer besser und es dauert auch nicht lange.

Das schöne an dieser Rolle ist, dass du die Füllung verändern kannst. Du kannst sie mit Pflaumenmus oder Marmelade füllen. Natürlich auch mit Äpfeln oder Rosinen oder anderen Trockenfrüchten. Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.