Top Story

Quellenangaben zu den Rezepten

   Dexter Jettster

Die hier zusammengetragenen Rezepte sind natürlich nicht alle selbstausgedacht. Sie stammen aus den unterschiedlichsten Quellen. Allerdings sind viele Rezepte verändert worden. Mal fehlen Zutaten aus den Originalrezepten, mal sind welche hinzugefügt oder ersetzt worden.

Und selbiges kannst du auch tun. Es gibt zwar Grundrezepte, die nicht verändert werden sollten, aber bei vielen Zutaten kannst du deiner Phantasie freien Lauf lassen.

Folgende Quellen wurden geplündert ...

SW-Cookbook 1 Das erste Kochbuch speziell für Star Wars-Fans geschrieben und auch nur auf Englisch erschienen. Bei der Übersetzung haben wir uns soweit wie möglich an die Originaltexte gehalten. An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich Manuela für ihre große Übersetzungshilfe danken. Das hätte auch C-3PO nicht besser machen können.

Da dieses Buch, wie auch sein Nachfolger in erster Linie für Jünglinge geschrieben wurde, wird dir der etwas kindliche Stil aufgefallen sein. Wir haben das bewusst beibehalten.

SW-Cookbook 2 Immer zu Zweit sie sind ... das zweite Buch seiner Art wurde nach dem Kinostart von Episode 1 veröffentlicht. Leider sind wir noch nicht dazu gekommen, alles zu übersetzen. Aber sobald wie möglich soll das natürlich nachgeholt werden.





Streicheleinheiten1 Der Titel lässt nicht sofort auf den Inhalt schließen, aber nach näherer Lektüre stellte es sich als hervorragende Quelle schmackhafter selbstgemachter Brotaufstriche heraus. Warum also billiges Industriefutter kaufen, wenn es auch ganz einfach selbst machen kann.







Streicheleinheiten 2 Ähnliches gilt für das Nachfolgebuch. Neben den Aufstrichen sind hier, wie auch schon im ersten Buch, Rezepte für Brot und Brötchen aufgeführt. Die Aufstriche im zweiten Buch sind jedoch ein wenig exotischer. Laden aber zum Experimentieren ein.







Die Naturküche Entdeckt hat Rhonda dieses Buch ebenso wie die Streicheleinheiten während ihres Aufenthaltes in einer Kurklinik. (Ich hatte sie zum Fasten geschickt, damit sie mir nicht aus dem Leim geht.) Es sind ausschließlich vegetarische Rezepte enthalten und auch Eier werden nicht verwendet. Stattdessen gesunde und schmackhafte Zutaten, die auch gar nicht teuer sein müssen. Nicht nur für Vegetarier.







Grundkochbuch der asiatischen Küche Aus keinem anderen Buch habe ich so viele Rezepte gefunden, die so einfach und lecker sind. Normalerweise findet man in Rezeptbüchern nur wenig brauchbares, das man mag, aber in diesem Fall ... sehr bedauerlich, dass es als Neuware nur noch schwer zu bekommen ist.







Großmutters Brotbackstube Ein Geschenk von Brekik mit vielen guten und schmackhaften Rezepten für Brot und Brötchen.








Schrot&Korn
Wer im Bioladen einkauft, der kennt diese kostenlose Zeitschrift, die monatlich erscheint und neben vielen Infos aus der Ökobranche auch immer einige Rezepte enthält.

Friedborn
Das Haus Friedborn liegt im schönen Südschwarzwald und bietet u.a. Fastenkuren an. Dort hab ich Rhonda hingeschickt und es hat ihr gut getan.

Andere Rezepte wurden von Manuela und Brekik (einen machtvollen Dank an dieser Stelle) beigesteuert oder sind unbekannter Herkunft. Soll heißen, aus Rhonda's chaotischer Zettelwirtschaft.